Wer tatsächlich geglaubt hat, dass es nach der sechsten Ausgabe im letzten Jahr keine Steigerung mehr geben konnte, wird diesen Oktober eines Besseren belehrt. Denn dieses Jahr gehen wir noch einen Schritt weiter, was den Programmablauf sowie Musik und Technik anbelangt.

Und so viel sei euch jetzt schon mal verraten: Die siebte Ausgabe setzt neue Maßstäbe in
puncto Qualität, die WIR an diesem Abend für EUCH präsentieren werden!

Programm-Highlight:

Das Fortleben - Wir denken nur ganz anders... - Live On Stage am 21.10.17 in Bottrop
Durch Anklicken des Logos gelangt Ihr in einem neuen Fenster direkt zur Homepage von 'Das Fortleben'.

Band-Info:

Nicht verwunderlich, dass zwei musikbesessene Laser-Geister weitere gleichgesinnt und anders denkende

Musikverrückte geradezu anziehen: LUKE J.B. RAFKA ist spätestens seit der Gründung seiner Band 'DAS FORTLEBEN' einer davon! Doch auch schon zuvor war er nicht nur in diversen Musikprojekten involviert, sondern moderierte mehrere Sendungen auf Hit Radio Vest im Kreis Recklinghausen sowie weitere online auf Radio Subway, für das er den ersten Web-Radio Award verliehen bekam. Seit mehr als 30 Jahren (!!) an den realen und virtuellen Plattentellern tätig, hat er sich zudem als Resident- und Guest-DJ in verschiedenen Clubs konsequenterweise auch über Deutschlands Grenzen hinaus einen Namen gemacht. Wir freuen uns, dass er mit seinem Partner V-nerV die "altehrwürdigen Räume des Vereinshauses KGV Bottrop an der Boye" ansteuert und unsere schwarzen Gäste einheizt. Für Gespräche und Autogramme steht die Band unseren Gästen nach Ihrem Auftritt natürlich gerne zur Verfügung.

 

Konzertbeginn: 21.15h

 

Hörprobe:

'Auf Schritt und Tritt'

 

Hörprobe:

'Beside Me' (Demo-Version)



 

BadBlack-Unicorn ist ein etabliertes Online-Magazin, dass mittlerweile schon seit mehr als fünf Jahren am Markt besteht und mit großer Begeisterung sowohl über anstehende Festivals und Konzerte informiert, als auch ausführlich darüber berichtet. Zudem glänzt das "Einhorn" mit einer Vielzahl von Reviews, Interviews und Portraits sowie einer eigenen Rubrik für Hörspiele.

 

Kurz: Ein erfrischend anderes Magazin, dem man die Liebe zum Detail anmerkt und welches auf sympathische Art und Weise für die alternative Szene ins Leben gerufen wurde. Durch Anklicken des Logos gelangt ihr auf die Homepage des Magazins.

 

Weitere Highlights:

Schwarze Hochzeit

 

Lasst euch durch eine Hochzeit

"der etwas anderen Art"

überraschen! Denn auch hier

haben wir uns etwas Besonderes

für euch einfallen lassen.

Dieser Programmpunkt findet direkt im Anschluss an das Konzert statt.


Großes Buffet (präsentiert vom Chefkoch Thorsten)

und Desserts

(präsentiert von Dr. MaBöse)

Gerne dürfen unsere Gäste bei Bedarf und nach vorheriger Absprache Ihre eigenen Salat-Kreationen hinzufügen

Getränkeauswahl:


Bier vom Fass
Rot- und Weißwein
Sekt
diverse kleine Klopfer
sowie Cola, Fanta, Sprite und Wasser


Ausgefallene und stimmungsvolle Dekoration

(featuring Else und MarCo)
(präsentiert von Conny D.)
Zusätzlich bereitgestellte Accessoires mit freundlicher Leihgabe von Nicole Szymanski


Alle Fotos sind per Klick vergrößerbar

Dresscode: Schwarz (alle Variationen!), Horror, Mystisch, Düster sowie Halloween-affine Kleidung.

Einen Einblick der gespielten Songs vergangener Halloween-Partys findet Ihr im Reiter

 

Weiterhin habt Ihr die Möglichkeit, euch den Flyer zur Party entweder online anzusehen oder als Druckversion im .pdf-Format herunterzuladen. Gerne könnt Ihr diesen auch an Freunde, Bekannte und Halloween-Interessierte weiterverteilen.

Datei online ansehen:

Datei zum Download:

Download
Flyer Pre-Halloween-Party 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Auch wenn sich die Qualität der siebten Ausgabe unserer Party erneut deutlich erhöht hat,

bleiben die Kosten für euch erfreulicherweise konstant:

Wir erheben auch dieses Jahr eine Selbstbeteiligungsumlage

für Raummiete, Getränke, Buffet und Endreinigung in Höhe von

15,-EUR pro Person.

Der Betrag ist entweder per Vorkasse

oder beim Eintritt an der Abendkasse zu entrichten.

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Anmeldungen bis spätestens 14.10.2017

entweder per Telefon unter: 0152-53 25 62 67 oder per Mail auf dieser Seite.

Neulinge sind wie immer ausdrücklich willkommen!

Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

(Victor Marie Hugo, französischer Schriftsteller)

(1802 - 1885)

ACHTUNG: Es handelt sich um eine geschlossene private Veranstaltung!

Eingelassen werden daher nur geladene sowie gemeldete Gäste!